Einbau-Hinweise

Ob Luftdämpfung oder Öldämpfung, ob Einzelkomponente oder Komplettsystem - die Zimmer Group Dämpfungstechnik bietet das passende Produkt.

Unsere Soft Close Systeme bestehen aus einer Dämpfungseinheit mit integriertem Selbsteinzugsmechanismus und einem Rasthebel. Dazu gibt es je nach Anwendung unterschiedliche Aktivtoren.

Sollten Sie Fragen haben oder nach einer individuellen Entwicklung suchen, kontaktieren Sie uns.

Einbau von Dämpfungssystemen

  • Schubladen mit Rollenführung


    Der Dämpfer wird am Korpus montiert und befindet sich zwischen Korpus und Schublade.
    Der Aktivator wird seitlich an der Schublade montiert.

  • Schubladen mit Unterflurführung


    Der Dämpfer wird am Korpus montiert und befindet sich über der Schublade.
    Der Aktivator wird stirnseitig auf die Schublade montiert.

  • Schubladen mit Einwandzarge


    Der Dämpfer wird am Korpus montiert und befindet sich zwischen Korpus und Schublade, am Schubladenboden.
    Der Aktivator wird am Boden der Schublade montiert.
    (Drei unterschiedlich breite Aktivatoren gewährleisten eine genaue Anpassung an die jeweilige Zargenbreite).

  • Schiebetüren


    Der Dämpfer wird in der Schiene/am Korpus montiert.
    Der Aktivator wird an der Schiebetür montiert.

    oder

    Der Dämpfer wird an der Schiebetür montiert.
    Der Aktivator wird in der Schiene/am Korpus montiert.

  • Scharniere


    Der Dämpfer wird an der Tür montiert.


    Der Dämpfer wird am Korpus montiert.